Der beste Controller benötigt keine Tabellenkalkuation. Für alle anderen gibt es Microsoft Excel.



Excel Download

 

Kostenloser Download von Excel

Excel 2011

Laden Sie von der Webseite Microsoft kostenlos Microsoft Office Excel im Paket von Microsoft Office 2011 als 30-tägige Testversion herunter.

Download Microsoft Excel 2011  kostenlos

Leider ist Excel 2011 bzw. das Microsoft Office 2011 für Mac OS nicht mehr als Testversion verfügbar.

Stattdessen bietet Ihnen Microsoft an, Office 365 als Office 365 Home für die ganze Familie (fünf Lizenzen) oder Office 365 Personal (Einplatz-Lizenz) zu testen und nach Ablauf des Testmonats in ein monatliches Abonnement zu überführen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie, wenn Sie auf den Download-Button klicken.

Download Microsoft Excel 2011  kostenlos

Excel 2015 / Excel 2016

Wenn Sie gerne einer der Ersten sein möchten, die das neue Microsoft Office 2015 für Mac testen möchten, erhalten Sie hier die Gelegenheit, eine 60 tägige Testversion als Vorabversion zu erhalten: Hier gehts zum Download-Link bei Microsoft: Microsoft Office 2015 für Mac download (Preview-Version)

Download PowerPoint 2010 kostenlos

Kostenlose Alternativen zu Microsoft Office Excel

"Excel" for free: Apache OpenOffice Calc

Die Antwort der OpenSource-Gemeinde auf die kommerzielle Variante Excel aus dem Hause Microsoft: Das kostenlose Apache OpenOffice Calc. Öffnen und speichern von Excel-Dateien möglich. Kostenloser Download OpenOffice Mac Version.

Download OpenOffice kostenlos

Google Text & Tabellen/ Google's Antwort auf Excel

Auch der amerikanische Suchmaschinen-Gigant hat mittlerweile eine Software im Angebot, die dazu dient, Tabellenkalkulationen online zu erstellen. Download der Tabellenblätter und Arbeitsmapen im PDF oder Microsoft typischen XLSFormat. Vorteil von Google Text & Tabellen, das komplett in deutsch - und vielen anderen Sprachen - verfügbar ist: Arbeiten mehrere Personen an der gleichen Kalkulation, lassen sich berechtigte Personen einfach per e-Mail Link zur Zusammenarbeit einladen.

Voraussetzung: ein bei Google registriertes Konto.

Ein Download-Link für Mac OS kann nicht angeboten werden, da Google DOCS online bearbeitet wird: Google Text & Tabellen auch zur Bearbeitung von Arbeitsmappen / Spreadsheets einer Tabellenkalkulation.

Für iOS-Geräte wie iPad oder iPhone steht eine Version zum Download im iTunes Store zur Verfügung:

Google DOCS in der iOS-Version zum Donwload im iTnes Store

 




Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Office Excel

Excel 2011 auf MAC OS

Die MacOS-Version des beliebten Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel funktioniert vom Prinzip her genauso wie das Pendant auf Windows Basis. Allerdings gibt es einige kleine Unterschiede, die den Besucher schon mal verzweifeln lassen können - zumal die aus Windows abgekupferte Hilfe teilweise falsche Informationen wiedergibt.

Beispiel Tastenkombination zum Einfügen von Datum und Uhrzeit bei Excel 2011

Microsoft Powerpoint Kurs in DarmstadtDie in Microsoft Excel:Mac 2011 integrierte Hilfe - die in diesme Falle mit der Online-Hilfe überein-stimmt, - gibt folgende Information zum Einfügen eines statistischen Datums und einer Uhrzeit wieder:

Einfügen DAtum und Uhrzeit mittels einer Tastenkombination in Excel 2011 für MacOS

Zur Syntax: Das "+" zwischen den aufgeführten Tasten ist nur das Bindeglied zwischen den Tasten, und es wird nicht etwa das Drücken der Taste "+" an dieser Stelle erwartet.

Das aktuelle Datum soll in Excel 2011 mittels der Tastenkombination CTRL + ; (Semikolon) eingefügt werden,

die aktuelle Uhrzeit soll in der Mac Version von Microsoft Excel mittels der Tastenkombination BEF + ; (Semikolon) eingefügt werden. Die Taste BEF, der geneigte MacUser wird es wissen, entspricht der Befehlstaste, respektive der Taste, die mit CMD beschriftet ist.

Zu Erinnerung, die Tastenkombinationen der Windows-Version zum Einfügen von Datum / Uhrzeit in allen Excel-Versionen lauten:

Datum: STRG + . (Punkt)      /        Uhrzeit STRG + : (Doppelpunkt)

Doch zurück zur MacOS Version :

Einfügen des aktuellen Datums in Microsoft Excel 2011

CTRL + ; (Semikolon) macht, was es soll: es fügt das aktuelle Datum statisch in die aktive Excel Zelle ein. Soweit so gut. In Anlehnung an die Windows Version von Microsoft Excel ist dies sicher die Tastenkombination, die am ehesten im Gedächtnis haften bleibt. Die Alternative zur Tastenkombination CTRL + ; ist die Tastenkombiation CMD + - (Minus). Mir persönlich gefällt diese besser, aber letztendlich ist es Geschmacksache. Das Ziel ist in diesem Fall ausschlaggebend, nicht der Weg dorthin.

Einfügen der aktuellen Uhrzeit in Microsoft Excel 2011

Um die aktuelle Uhrzeit in einer Excel-Zelle einzutragen, führt Microsoft in der Hilfe die Tastenkombination BEF + ; (Semikolon) / CMD + ; auf, was hier jedoch leider nicht weiter hilft. Diese Tastenkombination führt weder zu einer Befehlsausführugn noch einer Eingabe in die aktive Zelle. Die richtige Tastenkombination hier ist (wie in der Windows-Version von Excel) STRG + : (Doppelpunkt).

 

  Excel / Tabellenkalkulation: Rechnen mit Zeiten über 24 h

Ermittlung der Summe von Zeitangaben > 24 h

Das Rechnen bzw. die Kalkulation mit Uhrzeiten kann einen Benutzer unter Excel schon so manchmal zur Verzweiflung bringen, wenn die Systematik, die beim Rechnen mit Zeiten zugrunde liegt, nicht erkannt wird. Im Folgenden sei als Beispiel gegeben:

Excel-Tabelle als Beispiel für das Rechnen mit Zeiten > 24 h

An drei verschiedenen Projekttagen werden die Arbeitszeiten - in diesem vereinfachten Beispiel ohne Berücksichtigung der Pausen - erfasst. Die Arbeitszeiten pro Tag werden zu Abrechnungszwecken summiert. Somit ergibt sich bei Microsoft Excel 2011 (und in allen anderen Windows-Versionen der Tabellenkalkulation) 9:30 h + 9:30 h + 10:00 h in Summe 5 h. Der Kunde freut sich, sollte er nur diese 5 Stunden abgerechnet bekommen, der Chef und Mitarbeiter bekommen die Krise, weil das nicht aufgehen kann. Was ist hier passiert?

Nun, in Excel sind viele Dinge nicht so, wie sie erscheinen. So auch in diesem Fall. Das Ergebnis von 5:00 h ist zu interpretieren als 5:00 Stunden plus 1 Tag (=24 Stunden). Und mit dieser neuen Information (Summe = 29 Stunden) sind dann wieder alle (naja, fast alle) zufrieden.

Wie aber bringe ich Excel 2011 bei, an dieser Stelle doch auch das richtige Ergebnis anzuzeigen und nicht auf die Interpretation durch den Nutzer beschränkte Information der Zelle zu hoffen? Das "Geheimnis" liegt wie so oft bei Excel in der Formatierung. Der Wert wurde schlicht und einfach als regularer Zeitwert nach dem Schema hh:mm automatisch formatiert.

Für die Anzeige von > 24h muss der Wert aber als Uhrzeitformat 37:30:55 formatiert werden.

Zeitformatierung eines Wertes > 24h

Allerdings erfolgt die Anzeige, wie in obigem Beispiel in der Vorschau zu erkennen ist, mit der Angabe Stunde:Minute:Sekunde. Mag sein, dass die eine oder andere Berufsgruppe auch nach Sekunden abrechnet, aber in unserem konstruierten Fall ist diese Angabe eher verwirrend.

Also schalten wir um in die Kategorie Benutzerdefiniert und wählen aus den angebotenen Vorgaben das Format [h]:mm:ss aus. Im Feld Typ kann dann die Angabe :ss gelöscht werden und wir haben die gewünschte Anzeige von 29:00 (Stunden).

benutzerdefiniertes Zahlenformat in Excel 2011

Führen wir das Projekt zur Abrechnung und kalkulieren mit einem fiktiven Stundensatz von 89 €.

Projektkostenabrechnung mit Excel 2011: Zeit * Stundensatz

29 Stunden * 89,00 € Stundensatz ergibt bei formatierter Angabe in € bei Excel 2011 107,54 €. Reichlich wenig für drei Tage Arbeit.

Wie bereits unter den Excel Tipps für Windows ausgeführt, muss die Formel in D10 noch mit 24 (Stunden) multipliziert werden. Also, selbst wenn die Angabe bereits in einen Wert umgewandelt wurde, der eine Information > 24 Stunden wiedergibt, muss für eine Weiterberechnung mit dem Stundensatz die Formel ergänzt werden.

Projektkostenabrechnung Stundensatz * Zeit in Excel 2011

 

Baustelle - hier wird noch gearbeitetto be continued ...

 

Weitere Kursangebote

Computer-Akademie

Computer-Kurse
Darmstadt

Microsoft Office Kurse

Office 2003, Office 2007,
Office 2010, Office 2013

Excel-Kurs

PowerPoint

Word-Kurs

Aktuelles

Area 1963 - Computer-Tipps

Kontakt