Area 1963:
Microsoft Windows®. Es gibt besseres. Aber es nun mal das, was wir haben.



Weitere Windows Tipps

Windows Symbolgröße einstellen

AOL Favoriten exportieren

Tipps zu Microsoft Powerpoint

Microsoft Office PowerPoint Tipps und Tricks.

Internetanschluss

Unzufrieden mit Ihrem Internetanbieter? Informieren Sie sich beim Testsieger der überregional tätigen Internetprovider.

Tipp: wir kennen den günstigsten Internet-Provider mit den gleichen Leistungen wie der Testsieger! Rufen Sie uns noch heute an und sparen Sie in Zukunft bares Geld bei Ihrem Internetanschluss. Monat für Monat.

Lassen Sie sich von uns unabhängig beraten, und rufen Sie noch heute an: 06151 42 87 129

 




Area 1963: Windows Tipps für Windows XP, Windows Vista und Windows 7

Microsoft Windows

Immer für Überraschungen gut

Hier finden Sie in unregelmäßigen Abständen die eine oder andere Erleichterung für Ihre Arbeit mit dem PC, Computer bzw. Laptop, sofern Sie Microsoft Windows einsetzen.

Manchmal funktioniert der Tipp unter Microsoft Windows XP, manchmal aber auch unter Windows Vista oder Windows 7.

 Alle Fenster schnell minimieren

Es kommt immer wieder vor, dass ich schnell auf eine Datei zurückgreifen möchte, die ich temporär auf dem Desktop abgelegt hatte, um Sie üblicherweise schnell zu erreichen. Oder ein anderes Programm starten möchte.

Windows Vista hat dafür zwei Optionen angeboten:

  1. Bei eingeblendeter Schnellstart-Symbolleiste war das erste Symbol in aller Regel dazu gedacht, alle Fenster gleichzeitig zu minimieren um den Desktop aufzurufen.
  2. Alternativ konnte der Benutzer in der Taskleiste bei Klick mit der rechten Maustaste im dann erscheinenden Kontextmenü die Option wählen "Desktop anzeigen".

 

Microsoft hat aufgrund der Auswertung von Benutzerverhalten erkannt, dass dies ein Befehl ist, der häufig benötigt wird. Daher ist in Windows 7 für diese Funktion eigens ein unscheinbarer Bereich auf der Taskleiste reserviert, der genau diesen Befehl ausführt. Die Option

  1. Rechter Mausklick in der Taskleiste und im Kontextmenü "Desktop anzeigen" funktioniert nach wie vor.
  2. Neu ist: In der Taskleiste in das Kästchen am äußersten rechten Rand (noch rechts von der an dieser Stellen normalerweise eingeblendeten Uhrzeit) mit der linken Maustaste einmal klicken. Ein erneuter Mausklick stellt den vorhandenen Zustand wieder her.

 

Windows 7 Taskleiste mit dem Bereich für Desktop anzeigen

 

Wenn Sie Probleme bei der Umsetzung haben, rufen Sie uns einfach an: 06151 42 87 129.

 

 

Baustelle - hier wird noch gearbeitetto be continued ...

 

Weitere Kursangebote

Computer-Akademie

Computer-Kurse
Darmstadt

Microsoft Office Kurse

Office 2003, Office 2007,
Office 2010, Office 2013

Excel-Kurs

PowerPoint

Word-Kurs

Aktuelles

Area 1963 - Computer-Tipps

Kontakt